So gehen wir vor

Aufgrund der Diagnose des Arztes machen wir eine physiotherapeutische Befundaufnahme (incl. Anamnese und Untersuchung) und erstellen einen individuellen Therapieplan. In Absprache mit dem Patienten formulieren wir die Ziele der Behandlung (z.B. Funktionsverbesserung, Rehabilitation, Schmerzlinderung, Belastungssteigerung und Wiedereingliederung in den Alltag).

Unsere Spezialisierung erlaubt uns, zusammen mit dem Patienten und Kunden die Therapiemaßnahmen so zu wählen, dass sie problemlösungsorientiert und effizient sind.

Dabei ist sowohl die Methode, welche auf wissenschaftlichen Grundlagen basiert, als auch die klinische Erfahrung entscheidend!